Gruppe D

Beherrschung nahezu aller Schwimmlagen

In unseren Freizeitgruppen D1 und D2 schwimmen Schwimmer:innen, die die Mehrheit aller Schwimmlagen – Brust, Rücken und Freistil – inklusive der Starts, der Wenden und Tauchphasen beherrschen.

Vinzenz Stark

Trainer Gruppe D1: Vinzenz Stark

Geburtstag: 2004

Vereinsmitglied seit: 2014

Motto: Alle Schwimmer:innen sollten im Training Spaß haben, alles andere ist Zeitverschwendung!

Deswegen am Beckenrand: Ich möchte den Spaß, den ich am Schwimmsport habe, gern an alle meine Schwimmer:innen weitergeben, ihnen Neues beibringen und mit meinem Rat zur Seite stehen.

Trainer Gruppe D2

Laya _2_500

Laya Heinrich

Geburtstag: 2004

Vereinsmitglied seit: 2012

Motto: Bereu nichts in deinem Leben!

Deswegen am Beckenrand: Die Entwicklung der Schwimmer:innen zu sehen, macht mir unglaublich viel Freude. Deswegen komme ich immer gerne in die Schwimmhalle.
laya.heinrich@svfw.net

Felix Mende

Felix Mende

Geburtstag: 2002

Vereinsmitglied seit: 2011

Motto: Aufgeben ist keine Option, sterben schon.

Deswegen am Beckenrand: Den Nachwuchs des Vereins weiterbringen.
felix.mende@svfw.net

Schmetterlingsschwimmen erlernen

So zählen die D-Schwimmer:innen bereits zu jenen Schwimmer:innen, die sich sehr vielfältig im Wasser fortbewegen können und so das ein oder andere Familienmitglied oder Freunde bei einem Schwimmbesuch durch ihre schwimmerische Fertigkeiten beeindrucken können. 
In den zukünftigen Trainingseinheiten steht das Schmetterlingsschwimmen, auf dem Programm. Schritt für Schritt, werden die D-Schwimmer:innen an die Schwimmtechnik herangeführt. Neben der neuen Schwimmlage sind die Wiederholung der anderen Schwimmlagen sowie die Verbesserung der Ausdauer wichtige Bestandteile einer Trainingseinheit.

D1_500

Montag

D2

D1

Warm-Up

18:15 – 18:30 Uhr

17:30 – 17:45 Uhr

Wassertraining

18:30 – 19:15 Uhr

17:45 – 18:45 Uhr

Cool-Down

19:15 – 19:30 Uhr

18:45 – 19:00 Uhr

D2: Amper Oase – großes Becken – Bahn 3 
D1: Amper Oase – großes Becken – Bahn 5

Alle D-Schwimmer:innen können bereits sicher Brust, Rücken und Freistil schwimmen. Als Hilfsmittel werden Schwimmbretter, Pull Buoys, Paddles und Flossen eingesetzt.

Lust mitzumachen?

Einfach Kontakt aufnehmen!

Invalid Email
Scroll to Top